07.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presserundschau: Jenoptik AG hofft auf wachsendes Geschäft mit der Solarbranche

Der Jenaer Technologiekonzern Jenoptik AG will sein Geschäft im Bereich der Solarindustrie ausbauen. Das geht aus einem Bericht des Düsseldorfer Handelsblatts unter Bezug auf ein Interview der Deutschen Presse- Agentur dpa mit Vorstandschef Michael Mertin hervor. Jenoptik plant demnach, sein Laser-Geschäft für die Solarindustrie auszubauen. „Weil wir seit 2007 auf neue Marktfelder wie Medizintechnik und Solar gesetzt haben, ist zumindest ein dramatischer Absturz wie bei einigen anderen Laser- und Maschinenbaufirmen verhindert worden“, sagte Mertin laut dem Handesblatt. Der Bedarf der Solarbranche für die Lasertechnik der Jenoptik werde durch den zunehmenden Preiskampf bei Solarzellen und Dünnschichtmodulen zusätzlich angeregt, so Mertin.

Jenoptik AG. ISIN DE0006229107 / WKN 622910
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x