09.12.09 Aktientipps

Presserundschau: Kaufempfehlung für BayWa-Aktie

Zum Kauf der Aktie des Agrar-, Bau- und Energiekonzerns BayWa AG rät die Münchener Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK). Laut der aktuellen Ausgabe der „SdK-AktionärsNews“ empfiehlt sich die Aktie langfristig orientierten Anlegern, die das aktuell günstige Kursniveau von rund 25 Euro ausnutzen sollten. Das Kursziel des Mdax-Titels auf Zwei-Jahressicht beträgt laut SdK-Analyse 40 Euro. In Frankfurt wurde die Aktie gestern mit rund 25 Euro gehandelt.

Die guten Aussichten für das Münchener Unternehmen erklärt die SdK vor allem mit dem Engagement im Bereich „Green Energy“. Dieses strategische Geschäftsfeld wurde seit Mitte dieses Jahres durch Akquisitionen ausgebaut. Nachdem zum 1. Oktober der Geschäftsbereich Autohandel verkauft wurde, floss noch mehr Geld in Richtung Erneuerbare Energien.

BayWa hat die Projektgesellschaft Aufwind mehrheitlich übernommen und beteiligt sich an der MHH Solartechnik sowie Renerco, die Wind- und Solaranlagen entwickelt und betreibt. Weitere Zukäufe seien mittelfristig nicht ausgeschlossen, erklärt BayWa-Generalbevollmächtigter Andreas Helber im Interview mit den SdK-AktionärsNews.

„Es war eine strategische Entscheidung, uns im Segment der regenerativen Energien neu zu positionieren“, so Helber weiter. „Wir versprechen uns durch diesen Bereich eine Profitabilitätssteigerung für den Gesamtkonzern.” Für 2010 erwarte er einen Umsatzbeitrag von mindestens 300 Millionen Euro bei einer Vorsteuermarge von mindestens fünf Prozent.

BayWa AG: ISIN DE0005194062 / WKN 519406
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x