06.06.07 Aktientipps

Presserundschau: Kaufempfehlung für Recyclingspezialstin

Eine positive Prognose der weiteren Geschäftsentwicklung der Spezialistin für Salzschlackerecycling, Agor AG, stellt der Wiener Börsenbrief Öko-Invest in seiner aktuellen Ausgabe. Mit dem Wechsel im Aufsichtsrat werde „ein neuer Wind“ in die seit Jahren restrukturierende Agor kommen, so das Blatt. (ECOreporter.de berichtete am 31. Juni und am 25. Juni). Mit einer Bewertung von 63 Millionen Euro beim Kurs von 3,48 Euro liege das Kurs-Umsatz-Verhältnis 2007für Agor bei rund eins. Da das Unternehmen über Verlustvorträge in dreistelliger Millionenhöhe verfüge, würden zukünftige Gewinne weitestgehend steuerfrei sein, heißt es weiter. Wenn der Turnaround gelinge und Agor weiter wachse, sei die Aktie attraktiv bewertet. Der Öko-Invest empfiehlt, die Aktie zum Kauf. Die „5-Euro-Marke“ könne bald übersprungen werden.

Agor AG: ISIN DE0005546006 / WKN 554600
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x