Nachhaltige Aktien, Meldungen

Presserundschau: Sonnenkönig Asbeck will Opel nicht mehr retten

Der Bonner Sonnenkönig“ Frank Asbeck will von seinem spektakulären Angebot, den angeschlagenen Autobauer Opel zu übernehmen, nichts mehr wissen. Das berichtete die Tageszeitung „Die Welt“ in ihrer Online-Ausgabe. Im Herbst hatte der Chef der SolarWorld AG einen Euro für das Unternehmen geboten. Asbeck wollte Opel mit Staatshilfen und umweltfreundlicheren Produkten weiterführen. Inzwischen hätten sich die Bedingungen so verändert, dass er nicht mehr bereitstehe, so Asbeck gegenüber der Zeitung.

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x