30.06.08 Erneuerbare Energie

Presserundschau: Technologiekonzern will Geschäftsbereich Erneuerbare Energien ausbauen

Den Ausbau seiner Geschäfte im Bereich Windenergie und Photovoltaik meldet der US-amerikanische Technologiekonzern General Electric (GE). Laut einem Bericht des Düsseldorfer Handelsblatts will GE den Standort Salzbergen bei Münster zum Zentrum für Erneuerbare Energien von GE in Europa mit den Schwerpunkten Wind und Solar machen. John Krenicki, Manager der Energiesparte des Konzerns, sagte dem Blatt, in der Windbranche werde man dem Markt folgen. Windturbinen an Land hätten größere Chancen als Standorte in der See.

Im Bereich der Photovoltaik favorisiert das Unternehmen die Dünnschichttechnik. Er erwarte, dass sich die Solarindustrie wie die Windindustrie in einigen Jahren zu einem Milliarden-Markt entwickeln werde, sagte Krenicki.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x