19.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: Bahntechnikkonzern spürt wachsende Konkurrenz in China

Mit zunehmender Konkurrenz sieht sich der Bahntechnikkonzern Vossloh aus Werdohl in China konfrontiert. Vorstandsvorsitzender Werner Andree erklärte Dow Jones zufolge auf der Jahreshauptversammlung in Düsseldorf, chinesische Wettbewerber würden aufholen. Eine Ausschreibung aus China war kürzlich für Vossloh verloren gegangen.

Andree bestätigte in Düsseldorf die bisherigen Jahresprognosen. Vossloh rechnet für das laufende Jahr mit einem Umsatzplus von 11 bis 15 Prozent auf mehr als 1,3 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) soll um 5 bis 7 Prozent auf über 145 Millionen Euro wachsen.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x