09.01.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: Centrosolar kauft Spezialistin für PV-Anlagenbau

Aus der Konkursmasse des Berliner Photovoltaikunternehmens GeckoGroup AG hat die Centrosolar AG ein Tochterunternehmen übernommen. Das bestätigte  ein Centrosolar-Sprecher gegenüber pv-magazine.com. Dem Bericht zufolge handelt es sich um die Anlagebau-Tochter GeckoLogic, mit der Centrosolar sein Betätigungsfeld am Solarmarkt zusätzlich erweitern wolle. Die Transaktion sei schon kurz vor der Jahresfrist 2011 abgeschlossen worden; allerdings stehe die Zustimmung der Kartellbehörden noch aus.


Als Kaufpreis sei eine sechsstellige Summe ausgerufen worden. Die Marke Gecko sowie die 50 Arbeitsplätze von GeckoLogic wolle Centrosolar erhalten. Die GeckoGroup AG hatte im Oktober 2011 Insolvenz angemeldet, ihr Tochterunternehmen, das auf den Bau von mittelgroßen Photovoltaikprojekten spezialisert sei, habe bis dahin 20 Millionen Euro Jahresumsatz erzielt.

Centrosolar AG: ISIN DE0005148506 / WKN 514850

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x