27.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: China Sunergy plant große Solarfabrik in der Türkei

Den weltweiten Überkapazitäten am Markt für Solartechnik-Komponenten zum Trotz plant der chinesische Photovoltaik-Konzern China Sunergy offenbar den Bau einer neuen Fabrik. Sie soll in der Türkei entstehen und nach ihrer Fertigstellung jährlich Solarpaneele mit zusammen 600 Megawatt (MW) Leistungskapazität produzieren. Anberaumte Investition: 600 Millionen US-Dollar. Das geht aus lokalen Medienberichten hervor.

Demnach sieht das Unternehmen aus Nanjing in der Türkei vor allem zwei Standortvorteile: Zum einen berge der türkische Solarmarkt selbst großes Wachstumspotenzial, zum anderen liege das Werk in der Türkei auf der marktstrategisch wichtigen Schnittstelle zwischen Europa und dem Nahen Osten.

China Sunergy Co. Ltd: ISIN US16942X3026/ WKN A1JRLL

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x