24.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: Deeskalation im Konflikt zwischen Conergy und MEMC?

Im Streit mit der US-amerikanischen Waferproduzentin MEMC bemüht sich die Conergy AG offenbar um Deeskalation. Vor einem Monat hatte ein US-Gericht einer Kartellklage des Hamburger Solarunternehmens gegen MEMC zugestimmt (wir Opens external link in new windowberichteten). Nun haben Conergy und MEMC Gespräche über eine Einigung aufgenommen und sollen in den kommenden Wochen Vertreter der Unternehmen sich wieder zu Gesprächen treffen. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Gerichtsunterlagen.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
MEMC Electronic Materials, Inc.: ISIN US5527151048 / WKN 896182
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x