25.05.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: REC verhandelt mit Banken um Kreditverlängerung

Der finanziell angeschlagene norwegische Solarkonzern Renewable Energy Corporation (REC) hat offenbar Verhandlungen mit seinen Gläubigerbanken aufgenommen. Das bestätigte der REC-CEO Ole Enger der Nachrichtenagentur Reuters. Demnach laufen 2013 Kreditlinien im Gesamtwert von umgerechnet 253 Millionen Euro aus. Im Geschäftsjahr 2011 hat REC 324 Millionen Euro Verlust vor Steuern Zinsen und Abschreibungen hinnehmen müssen. Ende April 2012 hatte REC auch die endgültige Schließung seiner Waferproduktion in Norwegen bekannt gegeben (ECOreporter.de berichtete).  
Renewable Energy Corp.: ISIN NO0010112675 / WKN A0BKK5
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x