13.02.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: Rettung für Solon in Sicht?

Das Interesse des indisch-arabischen Solarkonzerns Microsol an der Übernahme des insolventen Photovoltaik-Unternehmens Solon SE aus Berlin scheint konkrete Züge anzunehmen. Das berichtet die „Berliner Morgenpost“.

Schon am 17. Februar wollen sich die Vertreter von Microsol demnach mit dem Betriebsrat von Solon über die Einzelheiten der Übernahme beraten. Rund 400 Arbeitsstellen sollen bei Solon SE erhalten bleiben.

Laut „Berliner Morgenpost“ will Microsol keine Aktien des Berliner Photovoltaik-Herstellers erwerben, sondern die „werthaltigen Teile“ wie etwa Maschinen, Gebäuder, Lieferverträge und Patente.
Solon SE: ISIN: DE0007471195 / WKN: 747119
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x