24.08.10 Erneuerbare Energie

Presseschau: RWE erwägt Onshore-Windkraftinvestitionen in Nordrhein-Westfalen

Der Energiekonzern RWE will in Nordrhein-Westfalen mehr Windkraftwerke bauen. Das sagte Fritz Vahrenholt, Leiter der Erneuerbare Energien -Tochter Innogy von RWE  der Rheinischen Post. Vahrenholt hat neue Standorte "in höheren Lagen" des rheinischen Braunkohlerevier zwischen Köln, Düsseldorf und Aachen im Blick.

RWE Innogy investiert 3,5 Milliarden Euro in Offshore-Windparks an der deutschen Nordseeküste.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x