07.07.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Presseschau: Solarunternehmen Colexon will Wachstum auch mit Kapitalerhöhungen finanzieren

Das Hamburger Solarunternehmen Colexon Energy AG verfolgt ehrgeizige Pläne. Wie Vorstandschef Thorsten Preugschas gegenüber dem Rundbrief der Schutzgemeinschaft für Kapitalanleger (SdK) erklärte, will sie „weiter wachsen und mittelfristig zum Betreiber von 1 bis 1,5 Gigawatt-Anlagen werden“. Das wolle Colexon „auch mit Hilfe von Kapitalerhöhungen“ erreichen. Für das laufende Geschäftsjahr stellte Preugschas einen Umsatz auf Vorjahresniveau in Aussicht. Ob dies auch beim Vorsteuergewinn gelinge, sei angesichts „des erhöhten Margendrucks“ noch offen.

Colexon Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 52507

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x