21.02.17

PVA TePla AG: Neuer Vorstand Finanzen Alfred Schopf wird im Sommer auch CEO

Die PVA TePla AG hat einen neuen Finanzvorstand bestellt. Er soll im Sommer auch neuer CEO (Chief Executive Officer) werden. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solarausrüsters dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Der Aufsichtsrat der PVA TePla AG hat heute mit Wirkung zum 1. April 2017 Herrn Alfred Schopf zum Vorstand Finanzen (CFO) der börsennotierten Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Wettenberg berufen. Nach Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung am 21. Juni wird Alfred Schopf zusätzlich den Vorstandsvorsitz (CEO) von Peter Abel übernehmen. Peter Abel wird in Zukunft dem Unternehmen beratend zur Seite stehen und seine Erfahrungen in den für die PVA TePla relevanten Technologien und Märkten und in der strategischen Ausrichtung der PVA TePla Unternehmensgruppe einbringen. Er war 2014 zurück an die Unternehmensspitze gekommen um das wegen der Krise der Solarbranche angeschlagene Unternehmen zu stabilisieren. Alfred Schopf hat in seiner Karriere Führungspositionen in Technologieunternehmen wie Jenoptik bekleidet und war von 2010 bis 2015 Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AG, die er auf einen eindrucksvollen Wachstumskurs brachte.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Gert Fisahn
Investor Relations
PVA TePla AG
Tel: +49(0)641/68690-400
gert.fisahn@pvatepla.com
www.pvatepla.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x