27.06.11

Q-Cells SE: Prof. Dr. Eicke R. Weber zum Aufsichtsrat bestellt

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Hauptversammlung der Q-Cells SE wählt neues Aufsichtsratsmitglied

Bitterfeld-Wolfen (Deutschland), 23. Juni 2011 - Auf der heutigen Hauptversammlung der Q-Cells SE (QCE; WKN 555866) in Leipzig haben die rund 170 anwesenden Aktionäre und Aktionärsvertreter allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zugestimmt.

Der zunächst gerichtlich zum Aufsichtsratsmitglied bestellte Prof. Dr. Eicke R. Weber wurde von der Hauptversammlung mit über 99 Prozent der Stimmen als neues Mitglied des Q-Cells Aufsichtsrats gewählt. Prof. Dr. Eicke Weber ist Leiter des Fraunhofer Instituts für Solar Energiesysteme ISE in Freiburg, dem größten Solarforschungsinstitut Europas, und seit Juli 2008 Mitglied des Direktoriums des internationalen Branchenverbands SEMI (Semiconductor Equipment and Materials International).

PRESSEKONTAKT
Q-Cells SE
OT Thalheim, Sonnenallee 17-21
06766 Bitterfeld-Wolfen, Germany
WEB www.q-cells.de

Q-Cells Corporate Communications
Ina von Spies, Alberta Rohardt
TEL (+49) 03494 6699.10121
FAX (+49) 03494 6699.10000
EMAIL presse@q-cells.com

Q-Cells Investor Relations
Stefan Lissner
TEL (+49) 03494 6699.10101
FAX (+49) 03494 6699.10000
EMAIL investor@q-cells.com

Über Q-Cells SE
Die Q-Cells Gruppe zählt zu den führenden Photovoltaikunternehmen weltweit. Das umfangreiche Produktportfolio reicht von Solarzellen und Modulen bis hin zu kompletten Photovoltaik-Systemen. Q-Cells entwickelt und produziert seine Produkte am Konzernsitz in Bitterfeld-Wolfen, Deutschland und vermarktet sie über ein weltweites Vertriebsnetz. Eine zweite Produktionsstätte befindet sich in Malaysia. Über 200 Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten bei Q-Cells daran, die Technologie zügig weiterzuentwickeln, um das Ziel des Unternehmens zu erreichen: die Kosten der Photovoltaik schnell und dauerhaft zu senken und die Technologie wettbewerbsfähig zu machen. Die enge Verzahnung von Forschung, Entwicklung und Produktion ermöglicht Q-Cells, Innovationen schnellstmöglich in die Massenfertigung zu überführen und damit eine technologische Spitzenstellung in der Photovoltaikbranche zu übernehmen. Die Q-Cells SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (QCE; WKN 555866) und im deutschen Technologie-Index TecDAX gelistet.

Vorstand: Dr. Nedim Cen (CEO), Dr. Marion Helmes (CFO), Hans-Gerd Füchtenkort (CSO)
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Karlheinz Hornung

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x