06.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Quartalszahlen: FuelCell Energy verharrt in der Verlustzone

Die US-amerikanische Brennstoffspezialistin FuelCell Energy macht auch im zweiten Quartal 2012 (Februar bis Ende April) Verluste. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht des Unternehmens hervor. Der Nettoverlust betrug im zweiten Quartal 2012 8,36 Millionen US-Dollar. Im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres lag diese Zahl mit 20 Millionen US-Dollar noch deutlicher im Minus.

Aufgrund der „deutlichen Reduzierung von Produktionskosten“ sowie eines erwarteten Anstieg des Auftragsvolumens geht das US-Unternehmen nach eigenen Angaben davon aus, Ende 2013 wieder in die schwarzen Zahlen zu gelangen. Zum laufenden Geschäftsjahr machte FuelCell Energy keine Prognosen.

FuellCell Energy, Inc. ISIN US35952H1068 / WKN 884382

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x