09.08.10 Finanzdienstleister

quirin bank erhält Bestnote im Capital-Bankentest

Die Finanzzeitschrift Capital hat die quirin bank in einem Bankentest für ihre Vermögensberatung mit "sehr gut" ausgezeichnet. Die erst kürzlich bei 14 Banken und Strukturvertrieben durchgeführten Testberatungen wurden mit Blick auf die Beratungstransparenz und Risikodarstellung von verschiedenen Anlageprodukten und Asset-Klassen sowie die Berücksichtigung möglicher Finanzmarktszenarien, wie etwa eine kommende Inflation, beurteilt.

Dabei zeigen sich bei vielen Finanzinstituten große Qualitätsmängel: Standardisierte Beratungsphrasen, ohne auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen, erhebliche Defizite bei den Fachkenntnissen sowie eine einseitige Provisionsfixierung der Berater
führen zu schlechten Ergebnissen. Der Capital-Bankentest kommt dabei zu der ernüchternden Bilanz, dass Anlageberatungen bei den meisten Banken nur noch reine Verkaufsgespräche sind; hochwertige, individuelle und vor allem unabhängige Beratung hat dagegen Seltenheitswert.

Für quirin bank Gründer und Vorstandssprecher Karl Matthäus Schmidt ist dieses Ergebnis erfreulich: "Eine Verbesserung der Beratungsqualität kann nur mit einem Geschäftsmodell funktionieren, dass Schluss macht mit provisionsgetriebenem Produktverkauf. Die Honorarberatung erzwingt eine Interessengleichheit zwischen Kunde und Berater und führt zu mehr Verbraucherschutz."

quirin bank AG: ISIN DE0005202303
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x