25.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

REC verlängert Produktionspausen in Norwegen

Der norwegische Photovoltaik-Hersteller Renewable Energy Corporation ASA (REC) hat angekündigt, seine vorübergehende Stilllegung von Produktionslinien in Norwegen zu verlängern. 45 Prozent der Produktionskapazitäten für Wafer bleiben nun bis zum Jahresende ungenutzt.

600 Mitarbeiter in Norwegen sind von den Produktionsstilllegungen betroffen. Die Silizium-Fabrik in den USA und die integrierte Herstellung von Wafern, Solarzellen und Solarmodulen in Singapur arbeiteen derweil unter Vollast, so REC.

Renewable Energy Corporation ASA: WKN A0BKK5 / ISIN NO0010112675
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x