13.07.10

Rechtsstreit zwischen Solarkonzern und Waferproduzentin dauert an

Der Rechtsstreit zwischen dem Solarkonzern China Sunergy und der norwegischen Waferproduzentin Renewable Energy (REC) dauert an. Anfang Juli hatte REC ein günstige Urteil in Norwegen erwirkt. Dies wird nun von Sunergy angefochten, so dass eine Bankbürgschaft in Höhe von 50 Millionen Dollar für REC weiterhin blockiert bleibt.

Nach Beginn der Wirtschaftskrise und einem generellen Preisverfall für Wafer wollte China Sunergy einen bestehenden Vertrag mit REC neu verhandeln. Die Verhandlungen scheiterten jedoch. REC möchte nun Bankbürgschaften in Anspruch nehmen (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete).


China Sunergy Co. Ltd.: WKN A0MLB4 / ISIN US16942X1046

Renewable Energy Corp. ASA: WKN A0BKK5 / ISIN NO0010112675

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x