19.04.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

ReneSola ergattert erneut Großauftrag für Solarmodule

Die Industrie-Technik-Spezialistin Enerpac AG hat beim chinesischen Solarkonzern ReneSola Ltd. eine größere Tranche kristalliner Solarmodule bestellt. Das hat der Solartechnik-Hersteller aus Jiashan bekannt gegeben. Demnach bestellte die Düsseldorfer Enerpac AG Photovoltaik-Module mit 44 Megawatt Leistungskapazität. Diese sollen zum Teil in Polen und zum Teil in Indien direkt an Generalunternehmer verkauft werden, hieß es.

ReneSola Ltd: ISIN US75971T1034 / WKN A0NBAR
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x