18.04.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

ReneSola erhält Order aus Japan

Einen weiteren Vertriebserfolg verbucht der chinesische Solarkonzern ReneSola Ltd. Zum Bau einer Photovoltaikanlage in Japan soll das Unternehmen aus Jiashan kristalline Module mit zusammen zwei Megawatt Leistungskapazität liefern. Der nicht näher benannte Auftraggeber werde die Photovoltaikmodule für ein Sonnenstromkraftwerk in  Uenohara-shi in der japanischen Präfektur Yamanashi nutzen, hieß es.

ReneSola Ltd: ISIN US75971T1034 / WKN A0NBAR
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x