Das chinesische Unternehmen ReneSola installiert weltweit Solaranlagen. / Foto: Pixabay

09.04.19 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

ReneSola: Umsatz sinkt, Gewinn steigt

Der chinesische Solar-Projektentwickler ReneSola hat seine Geschäftszahlen für 2018 und eine optimistische Prognose für 2019 veröffentlicht.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Umsatz ging im letzten Jahr leicht von 103 auf 97 Millionen US-Dollar zurück. Der Nettogewinn betrug 5 Millionen US-Dollar, 2017 lag er um Einmaleffekte bereinigt bei 3,2 Millionen US-Dollar.

Der weltweite Bestand an Aufträgen im späten Planungsstadium beträgt Stand Ende Dezember 2018 773 Megawatt. ReneSola erwartet für 2019 einen deutlichen Umsatzanstieg auf 150 bis 170 Millionen US-Dollar

Die Aktie von ReneSola notiert an der Börse Stuttgart aktuell bei 1,42 Euro (09.04., 8:02 Uhr). Auf Sicht von drei Monaten liegt die Aktie 27 Prozent im Plus, auf Sicht von zwölf Monaten hat sie 28 Prozent an Wert verloren.

ReneSola Ltd: ISIN US75971T3014 / WKN A2DLEP

Verwandte Artikel

19.11.18
ReneSola bleibt trotz Umsatzeinbruch profitabel
 >
20.06.18
ReneSola: Zahlen für das erste Quartal 2018
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x