04.07.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

ReneSola verkauft Solaranlagen in Großbritannien

Der Solarkonzern ReneSola meldet den Verkauf von britischen Solarkraftwerken mit einer Gesamtkapazität von rund 20 Megawatt (MW). Die Anlagen an den Standorten Derbyshire, Devon, Northamptonshire und Notthinghamshire wurden an Equitix Fund IV verkauft.

Die Anlagen des Typs ReneSola Virtus II wurden im März diesen Jahres ans Netz gebracht und stehen unter dem 1.3 Renewable Obligations Certificate (ROC) Programm.

ReneSola Ltd.: ISIN US75971T1034 / WKN A0NBAR

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x