08.04.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

REpower und juwi schließen Vertrag über bis zu 240 Windräder

Einen umfangreichen Rahmenvertrag zur Lieferung von Windrädern für Projekte in Deutschland und Europa hat der Hamburger Hersteller REpower Systems AG mit dem Erneuerbare-Energien-Projektierter juwi aus Wörrstadt unterzeichnet. Demnach soll REpower bis zu 240 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von bis zu 720 Megawatt (MW) liefern, errichten und warten.


180 der bestellten Windräder verschiedener Baureihen seien für Prokekte in Deutschland vorgesehen, 60 für solche im europäischen Ausland. Die Inbetriebnahme soll bis zum Jahr 2014 erfolgen, so REpower Systems. Es handele sich um den größten Onshore-Rahmenvertrag in der Unternehmensgeschichte von REpower.

REpower Systems SE: ISIN DE0006177033/ WKN 617703

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x