13.02.13 Fonds / ETF

responsAbility Global Microfinance Fund mit mauer Monatsbilanz

Der responsAbility Global Microfinance Fund ist verhalten in das neue Jahr gestartet. Wie die Züricher Initiatorin responsAbility Social Investments AG mitteilt, investierte der Mikrofinanzfonds im Januar nur acht Millionen Euro in Mikrofinanzinstitutionen (MFI) sowie Fair-Trade-Kooperativen. Zum Vergleich: im Dezember hatte er mit 70 Millionen Dollar bei den Investitionen einen Rekordwert erreicht.

Der responsAbility Global Microfinance Fund verfügte Ende Januar über ein Volumen von rund 692 Millionen Dollar. Er ist in 69 Länder investiert und erreichte dabei 264 MFI und 40 Fair-Trade-Kooperativen. Regionale Schwerpunkte sind Peru mit neun Prozent des Fondsvolumens sowie Kambodscha und Armenien mit je rund sechs Prozent.

Seit seinem Start im November 2003 hat der Fonds auf Euro-Basis 31,3 Prozent an Wert gewonnen. Im Januar betrug der Wertzuwachs 0,3 Prozent. Auf Jahressicht liegt er 2,8 Prozent im Plus.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x