25.08.08 Erneuerbare Energie

Riesiges Wachstum des Biodiesel-Marktes erwartet - nur nicht in Deutschland

Trotz aller Kritik halten Fachleute  ein drastisches Wachstum des Biodiesel-Marktes für wahrscheinlich. Bis 2012 soll das Marktvolumen allein in den BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China) auf sechs Mrd. Dollar zulegen. Wie die indische Unternehmensberatung Bharat Book Bureau anhand einer Untersuchung zeigt, könnte die durchschnittliche Wachstumsrate 60 Prozent betragen. Derzeit wird der Biodiesel-Markt in den BRIC-Staaten noch mit rund 580 Mio. Dollar bewertet. In den kommenden Jahren werde sich dessen Volumen jedoch rasant vergrößern.

In Deutschland würden die Produktionskapazitäten der Biodiesel-Industrie durch politische Maßnahmen regelrecht zusammengeschrumpft. Gleichzeitig werden diese offenbar an anderer Stelle, wie zum Beispiel in den BRIC-Staaten, wieder aufgebaut.

Derzeit gibt es in den BRIC-Ländern 35 Unternehmen, die den Biodiesel-Markt, nach Angaben von Bharat Book werden weitere 33 hinzukommen. Diese würden derzeit neue Produktionsanlagen errichten und den Betrieb erwartungsgemäß im Zeitraum 2008 bis 2012 aufnehmen. Dabei herrscht bereits jetzt ein äußerst harter Konkurrenzkampf unter den Biodiesel-Produzenten. Die drei größten Anbieter teilen sich knapp zwei Drittel des gesamten Marktvolumens der BRIC-Länder allein unter sich auf, während der Rest auf die kleineren Player verteilt ist. Marktteilnehmer aus Europa dürften es angesichts der bestehenden Rahmenbedingungen schwer haben, in diesem Umfeld zu bestehen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x