13.12.12 Erneuerbare Energie

Rumänischer Riesenwindpark mit Anlagen von GE am Netz

In Rumänien ist ein Windpark mit einer Kapazität von insgesamt 600 Megawatt (MW) ans Netz gebracht worden, der aus Anlagen von General Electric (GE). Das teilte die Windkraftsparte des US-amerikanischen Mischkonzerns mit. Für das Projekt Fantanele/Cogealac des Versorgers CEZ in Dobrogea in der Region Constanta habe man 240 Windräder mit je 2,5 MW Leistung errichtet.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x