02.01.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

S.A.G. Solarstrom AG verkauft Solarkraftwerke

Einen Vertriebserfolg meldet die S.A.G. Solarstrom AG aus Freiburg. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit einer Gesamtkapazität von zwölf Megawatt (MW) verkauft - „zu branchenüblichen Konditionen“, wie es hieß. Den Käufer gab die S.A.G. Solarstrom AG nichtbekannt.

Die Transaktion habe ein Volumen im zweistelligen Millionenbereich, so das Unternehmen. Sie bilde den Auftakt für den Aufbau eines neuen Geschäftsfeld der S.A.G. Solarstrom Gruppe, das sich mit der Restrukturierung von Solarinvestments auf dem Zweitmarkt beschäftige. Die Freiburger hatten die in den Jahren 2007 und 2008 errichteten Anlagen von einer Leasinggesellschaft erworben und neu strukturiert.

S.A.G. Solarstrom AG: ISIN DE0007021008 / WKN 702100
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x