27.10.09 Fonds / ETF

SAM-Group: neuer Managing Director von SAM Indexes

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

SAM Media Release
Zürich, 26. Oktober, 2009

Rodrigo Amandi neuer Managing Director von SAM Indexes

SAM, die Investmentboutique mit exklusivem Fokus auf Sustainability Investing, hat heute die Ernennung von Rodrigo Amandi als Managing Director der SAM Indexes GmbH bekanntgegeben. Er übernimmt seine neue Funktion per 1. Januar 2010 und wird zudem als Co-Head des Geschäftsbereichs Indexes & Sustainability Services mitverantwortlich zeichnen.

Rodrigo Amandi wird die Kundenbasis des Indexgeschäfts ausbauen, das Produktangebot erweitern sowie die Geschäftsentwicklung mit SAMs Indexpartnern koordinieren. Als Co-Head des Bereichs Indexes & Sustainability Services ist Rodrigo Amandi zudem für dessen strategische Ausrichtung mitverantwortlich.

Rodrigo Amandi ist seit 2006 bei SAM als Aktienanalyst beschäftigt. Zudem ist er Mitglied des SAM Sustainability Lab, in welchem er die Zusammenarbeit mit Partnern und Forschungsinstituten begleitet. Ausserdem hat er die Methoden des Nachhaltigkeitsresearch weiterentwickelt und dessen Integration in die Finanzanalyse vorangetrieben.

Die im Jahr 1999 von Dow Jones Indexes und SAM lancierten Dow Jones Sustainability IndexesSM sind die ersten globalen Referenzindizes für nachhaltige Anlagen und werden heute von Investoren und Vermögensverwaltern in 16 Ländern genutzt. Mehr zu den Dow Jones Sustainability Indexes erfahren Sie unter www.sustainability-indexes.com.

Dr. Rodrigo Amandi, Spanier, 32 Vor seiner Tätigkeit bei SAM war Rodrigo Amandi wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verfahrenstechnik der ETH Zürich. Amandi hat an der University of Nottingham in Clean Technology promoviert und hält einen Abschluss in Chemie von der San-Pablo CEU Universität in Madrid. 2006 stiess er als Aktienanalyst für den Chemiesektor zu SAM. Amandi war Mitglied des SAM Sustainability Lab, welches für dieWeiterentwicklung der Researchansätze und deren Integration in die Finanzanalyse verantwortlich ist.

Weitere Informationen:
SAM
François Vetri
Head Communications
Phone: +41 44 653 10 02
com@sam-group.com
www.sam-group.com
Medienmitteilung

SAM Media Release
Zürich, 26. Oktober, 2009

Über SAM
SAM ist eine globale Investmentboutique und fokussiert ausschliesslich auf Sustainability Investing. Das Angebot umfasst Asset Management, Indizes und Private Equity. SAM eröffnet institutionellen Investoren und Finanzintermediären in Europa, den USA, dem asiatischpazifischen Raum und dem Mittleren Osten Zugang zu verschiedenen Einzel- und Multi-Themenstrategien sowie zu Sustainability-Core-Anlagestrategien.

In Kooperation mit Dow Jones Indexes und STOXX Ltd. publiziert und lizenziert SAM die weltweit anerkannten Dow Jones Sustainability Indexes (DJSI) sowie massgeschneiderte Sustainability Benchmarks. Innerhalb der Robeco ist SAM zudem das Kompetenzzentrum für Clean Tech Private Equity.

Im Rahmen des Corporate Sustainability Assessment analysiert SAM jährlich mehr als 1000 börsenkotierte Unternehmen. Dadurch entstand über die Jahre eine der weltweit grössten Datenbanken für Nachhaltigkeit. Die eigenen Researchergebnisse sowie die Nachhaltigkeitsdaten fliessen vollumfänglich in die von SAM angebotenen Anlagelösungen ein.

SAM ist Mitglied von Robeco, dem 1929 gegründeten und global tätigen Asset Manager mit breitem Angebot an Anlageprodukten und -dienstleistungen. Robeco ist eine Tochtergesellschaft der mit „AAA“ bewerteten Rabobank- Gruppe. Die in Zürich ansässige SAM wurde 1995 gegründet und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeitende. Per 30. Juni 2009 betreute SAM Vermögenswerte in Höhe von rund EUR 8,9 Milliarden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x