27.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Sanitärsysteme-Hersteller eröffnet neuen Asien-Hauptsitz in Shanghai

Den Wachstumsmarkt Asien hat der schweizerische Sanitärsysteme-Herstellers Geberit AG im Blick. In einen neuen Hauptsitz Asien/Pazifik in Shanhai hat Generit 20 Millionen Euro investiert.

Geschaffen wurden eine Logistik- und Produktionsinfrastruktur, neue Büroräumlichkeiten, ein Ausbildungszentrum und Entwicklungs- und Testlabors. In Shanghai sind insgesamt rund 320 Mitarbeiter tätig.

Das Unternehmen ist gegenwärtig mit 15 Verkaufsniederlassungen und zwei Produktionsstätten in Asien/Pazifik vertreten und will einer Mitteilung zufolge mit der ausgebauten Infrastruktur das langfristige Wachstumspotential dieser Region ausschöpfen.

Geberit AG: ISIN: CH0008038223 / WKN: 803822

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x