27.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Satcon-Aktie zu schwach – Nasdaq droht mit Ausschluss

Der Aktie des US-Wechselrichterherstellers Satcon Technology Corp. aus Boston, Massachusetts, droht der Rauswurf vom Börsenplatz Nasdaq. Wie aus einer Pflichtmitteilung des Unternehmens hervorgeht, notierte die Satcon-Aktie in der Nasdaq länger als 30 Tage unter dem für den Index festgelegten Minimalwert von einem US-Dollar. Daraufhin informierte der Indexbetreiber das Unternehmen, über den möglichen Ausschluss der Wertpapiere vom Handel an der Nasdaq.

Mit dem Erhalt dieser Warnung begann für Satcon eine 180 Kalendertage währende Frist, den Wert der Aktie wieder auf oder über die Minimalmarke zu heben. Sollte das Wertpapier diese Zielmarke innerhalb dieser Frist nicht für mindestens zehn aufeinander folgende Handelstage treffen, besteht die Möglichkeit diese Frist einmalig um weitere 180 Tage zu verlängern. Danach allerdings droht das so genannte Delisting  der Aktie.

Satcon Technology Corporation: ISIN: US8038931064 / WKN: 886212
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x