07.07.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Satcon meldet Umsatzeinbruch im zweiten Quartal - Restrukturierung angekündigt

Der US-Wechselrichterhersteller Satcon hat enttäuschende Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Der Umsatz werde 45 bis 47 Millionen Dollar erreichen, teilte das Unternehmen in Boston mit. Erwartet worden waren 50 bis 60 Millionen Dollar Umsatz. Der Aktienkurs brach daraufhin in Frankfurt um 21 Prozent ein. Inzwischen notiert die Aktie dort mit 1,40 Euro (8:36 Uhr).

Satcon plant nun eine Restrukturierung und hat angekündigt, 15 Prozent der Arbeitsplätze abzubauen. Damit sollen fünf Millionen Dollar pro Jahr eingespart werden. Weitere Einsparungen würden durch die Ausgabe von Anleihen im Wert von 15 Millionen Dollar erzielt.

Satcon Technology Corp.: ISIN US8038931064 / WKN 886212
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x