19.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Schmack-Aktie verschwindet vom Börsenparkett

Die Aktie der Abwicklungsgesellschaft Biogas I AG, vormals Schmack Biogas AG, soll vom Börsenparkett verschwinden. Das strebt der Insolvenzverwalter nach dem Verkauf des Unternehmens an die Viessmann Gruppe an.

Auf Antrag des Verwalters hat die Frankfurter Wertpapierbörse bereits die Zulassung zum Prime Standard ab dem 18. Mai 2010 widerrufen. Ein weiterer Antrag mit dem Ziel der vollständigen Entfernung der Aktie auch aus dem General Standard befindet sich in der Prüfung, teilt Rechtsanwalt Dr. Hubert Ampferl mit.


Schmack Biogas AG: ISIN DE000SBGS111 / WKN SBGS11

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x