31.05.08 Erneuerbare Energie

Schott Solar sichert sich Großauftrag aus Japan

Die Alzenauer Schott Solar hat einen Großauftrag aus Japan gewonnen. Wie das Unternehmen meldete, wird Schott Solar Solarzellen mit 17,5 Megawatt Nennleistung an den Geschäftsbereich "Clean Eco Energy" des Elektronikunternehmens Fujipream Corporation liefern. Die Partner hätten für die Lieferung von multikristallinen 6-Zoll-Solarzellen einen Zeitraum ab dem dritten Quartal 2008 bis 2011 vereinbart. Außerdem sei eine Option zur Verdopplung der Stückzahlen ausgemacht.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x