25.02.10 Anleihen / AIF

Schweizer Energiekonzern legt Solar-Anleihe auf

Zur Finanzierung  eines Photovoltaik-Projekts in Basel hat der Schweizer Solarkonzern ADEV Solarstrom AG emm eine Obligationsanleihe aufgelegt.

Die Anleihe über zwei Millionen Schweizer Franken (1,36 Millionen Euro) laufe über acht Jahre, teilte das Unternehmen mit Sitz in Liestal mit. Dabei sei der Zinssatz auf 2,75 Prozent festgelegt. Die Stückelung betrage 5.000 Schweizer Franken (rund 3400 Euro).Gezeichnet werden könne das Papier ab sofort. Die Zeichnungsfrist laufe bis zum 31. März  hieß es. Das Papier werde mittels einer Globalurkunde auf Dauer verbrieft und werde an keiner Börse kotiert.


Das ADEV-Solarkraftwerk in Basel befindet  sich nach Angaben des Konzerns im Bau. Die Dachanlage entstehe auf dem Neubau der Coop-Immobilien an der Singerstraße. Sie werde künftig über 360 Kilowatt Leistung verfügen, so die ADEV weiter. Darüber hinaus sei eine weitere Photovoltaikanlage ähnlicher Größenordnung auf dem Dach der Züricher Universität Irchel in Planung.

ADEV Solarstrom AG: ISIN CH0006668930/ Valor 668893 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x