22.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Schweizer Finanzdienstleisterin verkauft größte Beteiligung

Ihre größte Beteiligung hat die auf Investitionen in Erneuerbare Energien, Umwelt- und Klimaschutz spezialisierte, börsennotierte Finanzdienstleisterin Cleantech Invest AG aus St. Gallen verkauft. Käufer der SiC Processing AG ist Nordic Capital Fund VII. Der Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt.

Die Cleantech Invest AG hatte ihre seit insgesamt weniger als drei Jahren bestehende Beteiligung an der SiC Processing AG im Sommer 2009 durch den Kauf von zusätzlichen Anteilen eines Altaktionärs verdoppelt und zur größten Beteiligung im Portfolio ausgebaut.  

SiC Processing AG ist ein Dienstleister in der Wiederaufbereitung und Verarbeitung von Sägesuspension für die Herstellung von Silizium-Wafern. Das Unternehmen erzielt über 90 Prozent seiner Umsätze mit Kunden aus der Photovoltaik-Industrie. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Hirschau/Oberpfalz, mit weiteren Produktionsstandorten in Deutschland, Norwegen, Italien, China und den USA. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte das Unternehmen Umsätze in Höhe von 100 Millionen Euro.

Cleantech Invest AG: ISIN CH0034183175 / WKN A0M1SE

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x