Die Kurse der SeniVita Genussscheine sind deutlich gefallen, zum Teil unter 60 Prozent. / Bild: Pixabay

28.12.18 Meldungen , Anleihen / AIF

SeniVita vertröstet Anleger erneut bei Zinsnachzahlung

Ende August hatte es geheißen, die SeniVita Sozial gGmbH  werde noch im laufenden Jahr 2018 die ausstehende Vergütung auf die Genussrechte und Genussscheine ganz oder teilweise nachzahlen. Daraus wird jetzt allerdings doch nichts. Anleger sind verunsichert.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

15.09.15
Anleihe beschert SeniVita 32 Millionen Euro
 >
13.05.15
SeniVita Sozial gGmbH: Wandelschuldverschreibung platziert
 >
25.04.15
SeniVita Social Estate AG: Zeichnungsfrist für die Wandelschuldverschreibung
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x