SFC Energy AG: Kapitalerhöhung platziert

Die SFC Energy AG aus Brunnthal bei München hat Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Wir veröffentlichen die Mitteilung der Brennstoffzellenspezialistin dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Brunnthal - Der Vorstand der SFC Energy AG hat am 12. August 2016 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tage auf Grundlage des satzungsmäßigen genehmigten Kapitals beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft durch Ausgabe von 436.045 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien von derzeit EUR 8.611.204,00 auf dann EUR 9.047.249,00 zu erhöhen. Die neuen Aktien mit Gewinnberechtigung ab dem 1. Januar 2016 wurden bei HPE Growth Capital und einem deutschen Family Office im Rahmen einer Privatplatzierung zu einem Preis von EUR 3,44 je Aktie platziert.

Aus der Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von etwa EUR 1,5 Mio. zu. Der Mittelzufluss soll für das weitere Wachstum sowie der weiteren Stärkung der Eigenkapitalbasis dienen.

SFC Investor Relations:

SFC Energy AG
Eugen-Sänger-Ring 7
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592 378
Fax. +49 89 673 592 369
Email: ir@sfc.com
Web: www.sfc.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x