09.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Sharp - Rating 5/2010: Zürcher Kantonalbank

Sharp gehört zu den weltweit führenden Entwick- lern und Herstellern von LCD-Technologie und elekt- rotechnischen Bauteilen. 47 % des Umsatzes 2008  wurden im Bereich audio-visuelle und Kommunika- tionsgeräte generiert, weitere 20 % mit LCD-Fern- sehern. Im Geschäftsjahr 2008 stammten 46 % des  Umsatzes aus Japan, 17 % aus Amerika.  

Stärken im Nachhaltigkeitsmanagement 

Sharp verfügt über einen Verhaltenskodex, der für alle Mitarbeitenden gilt und  sowohl soziale als auch Umweltthemen abdeckt. Das auf oberster Manage- mentebene angesiedelte CSR*-Komitee zeichnet für die Nachhaltigkeitsstrate- gie verantwortlich und wird bei der  Umsetzung durch die „CSR Promotion  Group“ unterstützt. 2009 wurde der  UN Global Compact unterzeichnet.  Sharps Vision ist es, dass Energieeinsparungen durch Sharp-Produkte (Solarzel- len, energieeffiziente Geräte, LED-Beleuchtung) die eigenen CO2-Emissionen  aufwiegen sollen. Alle Produktionsstandorte sind nach ISO 14001 zertifiziert.
* CSR = Corporate Social Responsibility


 Für Produkte besteht ein eigener Zertifizierungsprozess, der auf den Umweltdesignrichtlinien basiert und die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung  von Produkten festschreibt. 2008 machten sogenannte „Super Green Products“ 68 % des Umsatzes in Japan aus. Gemeinsam mit anderen Unternehmen betreibt Sharp Annahmestellen für Recyclingware und Recyclingunternehmen in  Japan. Rezykliert werden TV-Geräte, Klimaanlagen, Kühlschränke, Waschmaschinen, PC und Kopiergeräte. Im Finanzjahr 2008 waren 23.9 % der Juniormanager Frauen, insgesamt 53 Frauen hatten Managementpositionen inne (im  Vergleich zu 27 im Jahr 2005).  
 

Verbesserungspotenzial und sensitive Themen 

Die relativen Treibhausgasemissionen sind in den letzten vier Jahren in Japan leicht gestiegen, im Ausland gesunken. Umweltperformanceziele sind teilweise noch auf Japan beschränkt. Es werden keine Zuliefereraudits durchgeführt.

Von Annett Baumast

Branche: Haushaltsgebrauchsgüter
Land:  Japan
Mitarbeitende: 54.144
Umsatz: 2.847,2 Milliarden Yen
Börsenkapitalisierung.: 1.299 Milliarden Yen


Wir publizieren dieses Rating mit freundlicher Genehmigung der ZKB.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x