15.06.10 Erneuerbare Energie

Siemens baut sechs Solarkraftwerke mit 30 Megawatt in Frankreich

Den ersten Photovoltaik-Auftrag aus Frankreich hat die Erlanger Siemens Energy aus Frankreich erhalten. Auftraggeber ist der Projektentwickler Eco Delta Développement (EDD), dessen Tochterunternehmen Delta Solar den PV-Park in der Gemeinde Les Mées in der Provinz Alpes-de-Haute-Provence entwickelt. Siemens baut sechs Solarkraftwerke mit einer Spitzenleistung von insgesamt 30 Megawatt peak (MWp) schlüsselfertig. Die Anlagen sollen ab Sommer 2011 stufenweise in Betrieb gehen und rund 12.000 französische Haushalte mit Strom versorgen.

Auf einer Fläche von 66 Hektar auf dem hügeligen Hochplateau Puimichel, das sich durch hervorragende Sonneneinstrahlung auszeichnet, errichtet Siemens sechs PV-Anlagen schlüsselfertig. Dies beinhaltet die Baumaßnahmen, Unterkonstruktion, Wechselrichter, Transformatoren, Netzanbindung sowie Kontrollsysteme. Die Anlagen bestehen aus insgesamt 111.000 Solarmodulen. Darüber hinaus übernimmt Siemens auch den Betrieb und die Wartung der Anlagen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x