03.12.12 Erneuerbare Energie

Siemens Energy punktet im kanadischen Windmarkt

Die Wind-Sparte des Technologiekonzerns Siemens AG meldet einen Erfolg im kanadischen Markt. Nach Unternehmensangaben wurden die bestehenden Serviceverträge für zwei Windparks von Kruger Energy in der Provinz Ontario deutlich verlängert. Jeweils für weitere zehn Jahre werde Siemens Energy für den Betrieb der Projekte Port Alma und Chatham Kent sorgen, für die das Unternehmen bislang für vier bzw. zwei Jahre zuständig war. Beide Windparks befinden sich nahe dem Erie-See. Sie sind mit Windkraftanlagen von Siemens bestückt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x