19.08.08 Erneuerbare Energie

Siemens verkauft weitere Windräder mit 100 Megawatt Leistung in die USA

Einen Auftrag zur Lieferung von Windkraftanlagen mit insgesamt 101 Megawatt (MW) Leistung aus den USA meldet die Münchener Siemens AG. Der Siemens-Sektor Energy liefert demnach 44 Windturbinen mit einer Leistung von jeweils 2,3 MW für den Keenan Windpark in Woodward County im US-Bundesstaat Oklahoma. Auftraggeber sei CPV Renewable Energy Company, eine Tochtergesellschaft des Energieversorgers Competitive Power Ventures (CPV), Inc. Mit einer installierten Leistung von 101 MW werde der neue Windpark nach der Inbetriebnahme im Jahr 2009 ausreichend Strom liefern, um rund 30.000 Haushalte zu versorgen.

Wie es weiter heißt, hat Siemens im laufenden Geschäftsjahr bereits sechs Großaufträge über die Errichtung von Windenergieanlagen mit einer Leistung insgesamt 1.500 MW aus den USA erhalten.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x