05.11.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Singulus nimmt Wertberichtigungen vor und schreibt tiefrote Zahlen

Die Singulus Technologies AG aus Kahl am Main schreibt weiterhin rote Zahlen. Nach den ersten neun Monaten 2009 meldet der Technologiekonzern einen Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 13,9 Millionen Euro. Mit Sonderaufwendungen beträgt das negative EBIT 53,3 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 11,7 Millionen Euro Verlust. Der Umsatz sank von 149,9 auf 95,9 Millionen Euro.

Der Auftragseingang war laut Unternehmensangaben von einem schwachen Geschäft in den Segmenten Optical Disc und Solar geprägt. Er lag mit 56 Millionen Euro in den ersten neun Monaten 2009 deutlich unter den Zahlen des Vorjahreszeitraums in Höhe von 197,4 Millionen Euro. Der Auftragseingang im dritten Quartal 2009 war ebenfalls rückläufig und fiel mit 15,2 Millionen Euro unter den Vorjahresvergleichswert in Höhe von 42,2 Millionen Euro. Der Auftragsbestand per 30. September 2009 betrug 30,3 Millionen Euro (Vorjahr: 103,4 Millionen Euro).

Der Vorstand des Technologiekonzerns hat beschlossen, nicht liquiditätswirksame Wertberichtigungen von insgesamt 37,4 Millionen Euro vorzunehmen. Im Einzelnen resultieren daraus Abschreibungen auf Vorräte und Forderungen in Höhe von 19,3 Millionen Euro. Aufgrund einer Neubewertung der Geschäftsaktivitäten reduzieren sich die Vermögenswerte der HamaTech APE in der Bilanz um 8,6 Millionen Euro. Die immateriellen Vermögenswerte aus der Oerlikon Akquisition im Frühjahr 2008 werden um rund 50 Prozent oder 9,5 Millionen Euro abgewertet.

Singulus bestätigt die Prognose für das Geschäftsjahr 2009: 115 bis 125 Millionen Euro Umsatz und ein deutlich negatives Ergebnis. Der Vorstand hofft, dass das Unternehmen in den kommenden Jahren als Marktführer im Optical Disc Segment und mit den neuen Produkten im Solar Segment das operative Geschäft wieder stabilisieren und nachhaltig positive Erträge erwirtschaften wird.

Die Aktie verlor in Frankfurt 1,33 Prozent und notierte mit 2,22 Euro (9:41 Uhr). Vor einem Jahr stand der Kurs bei 3,68 Euro.

Singulus Technologies AG : ISIN DE0007238909 / WKN 723890
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x