Singulus Technologies AG: Firmengründer ist größter Aktionär

Singulus Technologies AG gibt bekannt, dass der ehemalige Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratschef Roland Lacher stark in das Unternehmen investiert ist. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solarausrüsters dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Kahl am Main – Der Gründer und ehemalige Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratschef Roland Lacher hat dem Unternehmen mitgeteilt, dass er als Vertreter der VVG Familie Roland Lacher KG über 16 % der Aktien an der SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hält.

Dr.-Ing. Stefan Rinck, Vorsitzender des Vorstands von SINGULUS TECHNOLOGIES: „Wir sehen dieses Investment als großen Vertrauensbeweis in unser Unternehmen und in die Wachstumschancen, die SINGULUS TECHNOLOGIES als führendes Unternehmen im Solarmarkt besitzt.“

Eine entsprechende Stimmrechtsmitteilung wird in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht  (BaFin) veröffentlicht.

SINGULUS TECHNOLOGIES – Innovationen für neue Technologien

SINGULUS TECHNOLOGIES ist ein Maschinenbauunternehmen und entwickelt und baut Maschinen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse. Die Einsatzgebiete der von SINGULUS TECHNOLOGIES gebauten Maschinen liegen in der Vakuum-Dünnschicht- und Plasma-Beschichtung, bei nasschemischen Reinigungs- und Ätzverfahren sowie der thermischen Prozesstechniken.

Bei allen Maschinen, Verfahren und Applikationen nutzt SINGULUS TECHNOLOGIES sein Know-how in den Bereichen Automatisierung und Prozesstechnik, um mit innovativen Produkten neben den Anwendungsgebieten Solar, Halbleiter und Optical Disc zusätzliche attraktive Arbeitsgebiete zu bedienen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Bernhard Krause
Singulus Technologies AG
Tel.:     +49 (0) 1709202924
Fax:     +49 (0) 61 88 - 4 40 - 110
E-mail: Bernhard.Krause@Singulus.de
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x