03.11.11

Singulus Technologies AG: Neunmonatszahlen

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Singulus Technologies AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 121,8 Mio. EUR umgesetzt und liegt damit bereits über dem Jahresumsatz von 2010 mit 120,1 Mio. EUR. Dies entspricht einem prozentualen Anstieg in Höhe von rund 50,4 % gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum. Der Umsatz im 3. Quartal 2011 erreichte
57,2 Mio. EUR (Vorjahr: 31,6 Mio. EUR) und lag damit ebenfalls deutlich (81,0 %) über Vorjahresniveau. Dieser Anstieg basiert im Wesentlichen auf höheren Umsatzerlösen innerhalb der Segmente Solar (+28,8 Mio. EUR) sowie Optical Disc (+12,0 Mio. EUR). Das Segment Halbleiter lag mit Umsatzerlösen in Höhe von 2,9 Mio. EUR auf Vorjahresniveau.

Das operative Ergebnis (EBIT) betrug 2011 für die ersten neun Monate 6,3 Mio. EUR im Vergleich zu minus 13,1 Mio. EUR (vor Sonderaufwendungen) in den ersten neun Monaten 2010. Das EBITDA liegt im Berichtszeitraum bei 14,7 Mio. EUR. Der Umsatz des Bereichs Optical Disc ist aufgrund der stark anziehenden Nachfrage nach Blu-ray Anlagen weiter gestiegen. Das Geschäft im Solarbereich wurde in den letzten Monaten von den Unsicherheiten im Markt beeinflusst. Das Geschäftsvolumen ist dennoch von einem Anteil von 16,7 % auf einen Umsatzanteil von 34,7 % angestiegen. SINGULUS ist es gelungen, auch im Solarbereich in den ersten neun Monaten auf EBITDA Basis ein positives Ergebnis zu erzielen.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 konnte SINGULUS die Bruttomarge von 22,7 % um 7,8 % Prozentpunkte auf 30,5 % steigern. Insbesondere die Bruttomarge im 3. Quartal 2011 konnte mit dem starken Anstieg auf 33,9 % (Vorjahr: 12,9 %) zu dem positiven operativen Gesamtergebnis stark beitragen.

Der Auftragseingang lag in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 bei 137,0 Mio. EUR (Vorjahr: 97,3 Mio. EUR). Dies entspricht einer Steigerung von 40,8 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Auftragsbestand zum 30. September 2011 liegt bei 50,8 Mio. EUR (Vorjahr: 43,7 Mio. EUR).

Die Mitarbeiterzahl im SINGULUS Konzern hat sich von 454 Mitarbeitern per 30. September 2010 auf 465 Mitarbeiter per 30. September 2011 leicht erhöht. Im Berichtszeitraum waren durchschnittlich 461  Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe beschäftigt (Vorjahr: 492 Mitarbeiter).

Ausblick
Der Vorstand bestätigt die am 26. Mai diesen Jahres veröffentlichte Umsatzprognose von über 160 Mio. EUR. Nach den letzten drei Jahren mit negativen Ergebnissen wird für das Gesamtjahr 2011 ein positives Ergebnis erwartet.

Ziel von SINGULUS ist es, sich in der Silizium- und Dünnschicht-Solartechnik an führender Stelle als Maschinenlieferant sowie als Entwicklungspartner für neue Zellkonzepte zu positionieren und weiterhin die Marktführerführerschaft im Optical Disc Bereich für Dual-Layer Blu-ray Disc Fertigungsanlagen zu behaupten.

SINGULUS verfügt über ein ausgewiesenes Know-how in der Herstellung von Anlagen zur Vakuumbeschichtung verschiedener Materialien. Diese Technologie verwendet SINGULUS derzeit zum Beispiel in ihren Replikationsanlagen für optische Speichermedien sowie in den Anlagen zur  Beschichtung von Siliziumsolarzellen. Zukünftig beabsichtigt SINGULUS dieses Know-how im Bereich der Entwicklung von Vakuumbeschichtungsanlagen in verschiedenen Anwendungsbereichen zu erweitern.

Die Geschäftsaktivitäten im Arbeitsfeld Nano-Technologie werden im Zuge des wachsenden Marktes für die MRAM-Halbleitertechnologie intensiv verstärkt. Zusätzlich prüft das Unternehmen weitere Branchen und Arbeitsgebiete, in denen auf Basis des vorhandenen Know-hows im Bereich Vakuumbeschichtung zusätzliche Marktsegmente erschlossen werden können.

SINGULUS Konzernkennzahlen nach IFRS (ungeprüft)
9 Monate           2010     2011
Umsatz (brutto)     Mio. EUR     81,0     121,8
Auftragseingang     Mio. EUR     97,3     137,0
Auftragsbestand (30.09.)     Mio. EUR     43,7     50,8
EBIT     Mio. EUR     -80,9     6,3
EBIT (vor Sonderaufwendungen)     Mio. EUR     -13,1     6,3
EBITDA     Mio. EUR     -20,0     14,7
Ergebnis vor Steuern     Mio. EUR     -84,2     4,9
Periodenergebnis     Mio. EUR     -76,2     3,7
Mitarbeiter (30.09.)           454     465
Ergebnis pro Aktie, basic     EUR     -1,90     0,09

 
3. Quartal           2010     2011
Umsatz (brutto)     Mio. EUR     31,6     57,2
Auftragseingang     Mio. EUR     29,9     22,0
EBIT     Mio. EUR     -72,9     6,5
EBIT (vor Sonderaufwendungen)     Mio. EUR     -5,0     6,5
EBITDA     Mio. EUR     -20,9     9,3
Ergebnis vor Steuern     Mio. EUR     -74,0     6,5
Periodenergebnis     Mio. EUR     -68,3     6,4
Ausgaben für Forschung & Entwicklung     Mio. EUR     1,9     1,5
Ergebnis pro Aktie, basic     EUR     -1,67     0,13


Kontakt:
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890

Kontakt:
Maren Schuster, Investor Relations,
Tel.: + 49 (0) 6188 440 612,
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher,
Tel.: + 49 (0) 6181 98280 20 / +49 (0) 170 9202924
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x