31.07.15

Singulus Technologies AG: Vorläufige Finanzkennzahlen zum 1. Halbjahr 2015

Der Solarausrüster Singulus Technologies AG schreibt weiter rote Zahlen. Das zeigen seine vorläufigen Zahlen zum 1. Halbjahr 2015. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Unternehmens hierzu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Kahl am Main – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG meldet einen Umsatz für das 1. Halbjahr 2015 in Höhe von 29,2 Mio. € (Vorjahr: 30,1 Mio. €). Dieser liegt damit auf Vorjahresniveau. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) hat sich im 1. Halbjahr 2015 im Vergleich zum Berichtszeitraum des Vorjahres leicht verbessert und lag bei -9,8 Mio. € (Vorjahr: -12,5 Mio. €). Der Auftragseingang im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2015 liegt mit 73,1 Mio. € über dem Wert des Vorjahres von 25,2 Mio. €. Der Auftragsbestand zum 30. Juni 2015 liegt bei 57,9 Mio. €.

Das Erreichen der finanziellen Jahresziele 2015 wird entscheidend davon abhängen, wie sich der Absatz in den Segmenten Solar und Optical Disc in den nächsten Wochen entwickelt. Besonders der Ausgang der Gespräche mit den großen Disc-Herstellern bezüglich der Investitionen in neue Blu-ray Disc Produktionsanlagen wird die Entwicklung der Finanzkennzahlen des laufenden Jahres mit beeinflussen.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Bernhard Krause
MetaCom GmbH
Bruchköbeler Landstrasse 37, D - 63452 Hanau    Tel.:     +49 [0]6181-98280-20
Fax:     +49 [0]6181-98280-10
E-mail: prkontakt@go-metacom.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x