03.02.11

Singulus Technologies AG: Vorläufigen Zahlen

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Nach vorläufigen Zahlen erzielt der SINGULUS TECHNOLOGIES Konzern (SINGULUS) im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz in Höhe von ca. 118,5 Mio. € (Vorjahr 116.6 Mio. €), der in der Bandbreite der eigenen Prognose liegt. Der Umsatz im Konzern liegt dabei trotz der Veräußerung der Hamatech APE im Januar 2010 und der damit einhergehenden Entkonsolidierung leicht über dem Vorjahresumsatz. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wird 2010 durch die im Oktober gemeldeten Aufwendungen für bilanzielle Korrekturen negativ beeinflusst. Der Auftragseingang für das Gesamtjahr 2010 lag mit 127,2 Mio. €deutlich über dem Wert des Vorjahres (81,1 Mio. €). Der Auftragsbestand zum 31. Dezember 2010 in Höhe von 35,9 Mio. € übertraf  leicht den Vorjahreswert.

Obwohl die Auswirkungen der weltweiten Wirtschaftskrise auch 2010 noch deutlich zu spüren waren, ist bei SINGULUS TECHNOLGIES erfreulicherweise die Projekttätigkeit in den beiden Segmenten Optical Disc und Solar angestiegen.

Im Optical Disc Segment ist SINGULUS TECHNOLOGIES weltweit einziger Komplettanbieter bei Blu-ray Anlagen und erwartet ein starkes Wachstum bei Blu-ray in den nächsten Jahren. Exzellente Produkte mit hohen Alleinstellungsmerkmalen bilden die Basis für ein profitables Optical Disc Segment.

Im Solar Segment wird sich die SINGULUS Produktionstechnik für die kristallinen und Dünnschicht Solarzellen weiter durchsetzen. Zahlreiche Projekte für Einzelanlagen sowie Gesamtsysteme sind in Verhandlung und stehen in Teilen vor dem Abschluss. Der Vorstand ist zuversichtlich, dass es gelingt, die Geschäftsaktivitäten im Segment Solar wie geplant erfolgreich auszubauen, damit dieser Bereich nachhaltig Erträge zum Konzernergebnis beitragen wird. Es ist somit das erklärte Ziel des Unternehmens im Solar Segment weiter zu wachsen und 2011 ein Break-Even zu erreichen.

SINGULUS TECHNOLOGIES vertraut auf seine zwei Kerngeschäftsfelder und ein schlankes Geschäftsmodell. Im Optical Disc Segment ist SINGULUS Marktführer – das Geschäft des Segments Solar wird deutlich positive Impulse für die Geschäftsentwicklung des Unternehmens geben. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingen haben sich positiv entwickelt und sind eine gute Grundlage dafür.

SINGULUS TECHNOLOGIES ist für die Zukunft ausgezeichnet aufgestellt und hat gute Chancen wieder in eine Phase sicherer Erträge zurückzukehren. Der Vorstand geht davon aus, dass SINGULUS TECHNOLOGIES im Jahr 2011 die gesteckten Ziele erreichen wird.

Den vollständigen Bericht zum Geschäftsjahr 2010 veröffentlicht SINGULUS am 31. März 2011.

Kontakt:
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 6188 440 612, +49 16096090279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 6181 98280 20 / +49 (0) 170 9202924
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x