Singulus Technologies bietet neue Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht an

Die deutsche Singulus Technologies AG bieten neue Aktien zum einem Bezugspreis von 3,25 Euro pro Aktie an. Für drei bestehende Aktien kann eine neue Aktie der Gesellschaft bezogen werden. Wir veröffentlichen die Mitteilung des an der Frankfurter Börse gelisteten Maschinenbauunternehmens dazu im Wortlaut. 

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

SINGULUS TECHNOLOGIES bietet neue Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht an

22. September 2016

Die hierin enthaltene Information ist nicht für die Veröffentlichung oder Weitergabe an Personen in den USA, Kanada, Japan und Australien gedacht oder freigegeben.

    Bezugsangebot wurde am 21. September 2016 veröffentlicht
    Bezugspreis beträgt EUR 3,25 pro neuer Aktie
    Bezugsfrist von 22. September 2016 bis einschließlich 5. Oktober 2016

Kahl am Main, 22. September 2016 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) gibt bekannt, dass sie am 21. September 2016 das Bezugsangebot im Bundesanzeiger und auf ihrer Homepage unter www.singulus.de/de/investor-relations.html veröffentlich hat.

Im Rahmen einer Bezugsrechtskapitalerhöhung bietet SINGULUS TECHNOLOGIES 2.021.938 neue Aktien zu einem Bezugspreis von EUR 3,25 pro neuer Aktie an. Die neuen Aktien werden allen Aktionären im Bezugsverhältnis von 3 : 1 angeboten, d.h. für drei bestehende Aktien kann eine neue Aktie der Gesellschaft bezogen werden. Alle Aktionäre können ihr Bezugsrecht auf die neuen Aktien in der Zeit vom 22. September 2016 bis einschließlich 5. Oktober 2016 über ihre jeweilige Depotbank ausüben. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2016 voll gewinnanteilberechtigt.

Den Aktionären der Gesellschaft wird über ihr gesetzliches Bezugsrecht hinaus ein Mehrbezugsrecht eingeräumt. Die Aktionäre der Gesellschaft können die Mehrbezugsrechtsoption innerhalb der Bezugsfrist über ihre jeweilige Depotbank bei der Bezugsstelle ausüben.

Dr.- Ing. Stefan Rinck, Vorsitzender der SINGULUS TECHNOLOGIES AG: “Die Barkapitalerhöhung ist der letzte Schritt der finanziellen Restrukturierung, die damit erfolgreich abgeschlossen wurde. Wir sind unseres Erachtens für eine erfolgreiche Zukunft gut aufgestellt. Mit dem Abschluss des Großauftrages für CIGS Produktionsmaschinen haben wir, insbesondere im Solarmarkt, einen wichtigen Erfolg erzielen können“.

Die Zulassung der neuen Aktien zum Handel am regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich am 11. Oktober 2016 erfolgen. Die Einbeziehung der neuen Aktien in die bestehende Notierung der Gesellschaft (ISIN DE000A1681X5 / WKN A1681X) ist für den 12. Oktober 2016 geplant.

Nähere Einzelheiten zur Bezugsrechtskapitalerhöhung können dem für die Bezugsrechtskapitalerhöhung erstellten und am 20. September 2016 von der BaFin gebilligten Wertpapierprospekt der SINGULUS TECHNOLOGIES entnommen werden. Den Wertpapierprospekt sowie das komplette Bezugsangebot finden Sie auf der Homepage von SINGULUS TECHNOLOGIES unter http://www.singulus.de/de/investor-relations.html.

SINGULUS TECHNOLOGIES – Innovationen für neue Technologien
SINGULUS TECHNOLOGIES ist ein Maschinenbauunternehmen und entwickelt und baut Maschinen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse. Die Einsatzgebiete der von SINGULUS TECHNOLOGIES gebauten Maschinen liegen in der Vakuum-Dünnschicht- und Plasma-Beschichtung, bei nasschemischen Reinigungs- und Ätzverfahren sowie der thermischen Prozesstechniken.

Bei allen Maschinen, Verfahren und Applikationen nutzt SINGULUS TECHNOLOGIES sein Know-how in den Bereichen Automatisierung und Prozesstechnik, um mit innovativen Produkten neben den Anwendungsgebieten Solar, Halbleiter und Optical Disc zusätzliche attraktive Arbeitsgebiete zu bedienen.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main,
Neue Aktien: WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5
Neue Schuldverschreibungen: WKN A2AA5H / ISIN DE000A2AA5H5
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x