18.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Singulus-Tochter erhält Großauftrag aus den USA

Die Stangl Semiconductor Equipment AG, eine Tochter der Singulus Technologies AG, hat einen Großauftrag für acht Beschichtungsanlagen für Solarzellen erhalten. Wie das Unternehmen aus Kahl am Main mitteilt, ist Auftraggeberin die Acent Solar aus Littleton in den USA. Mit den Anlagen werden Solarfolien nach dem Dünnschichtverfahren hergestellt. Ascent will nach Errichtung der acht Anlagen eine Kapazität von 30 Megawatt erreichen. Über finanzielle Details wurde nichts bekannt.
Die Aktie notierte heute morgen im Xetra-Handel kaum verändert bei 6,40 Euro (11:34 Uhr), rund 25 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Singulus Technologies AG: WKN 723890 / ISIN DE0007238909
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x