20.11.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Sinosol AG hat finanzstarken Partner für Solarprojekte gefunden

Bei Photovoltaik-Freilandprojekten arbeiten der Stuttgarter Solarprojektierer Sinosol AG künftig mit der welivit AG zusammen. Velivit ist nach seinen Angaben ein Tochterunternehmen der KarstadtQuelle Versicherungen. Diese gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zur Munich Re, sie ist für den Rückversicherer im Bereich der Investitionen im Photovoltaik-Bereich tätig. Sinosol fungiert in der Kooperation mit welivit als Projektentwickler und Generalunternehmer für die schlüsselfertige Erstellung großer Photovoltaik-Anlagen. heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Erstes gemeinsames Projekt der beiden Partner ist eine Photovoltaik-Freilandanlage in Bayern, die Sinosol für die MR Solar GmbH & Co. KG realisiert und die noch 2009 ans Stromnetz angeschlossen werden soll. „Mit welivit haben wir einen strategischen, finanzstarken und soliden Partner gewonnen, der sein Portfolio im Bereich Photovoltaik in den kommenden Jahren gemeinsam mit uns stark ausbauen möchte“, erklärte Raphael Krause, Mitglied des Vorstands bei Sinosol.

Sinosol AG : ISIN DE000A0JEQK6 / WKN A0JEQK

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x